• woelflinge

DPSG Ulm Online Filmparade 2021

Nach Filmen wie „Trash Ohne Grund“ oder „FTPAU – Flexibler Triple Pi Abenteuer Urlaub“ bleibt wohl kein Zweifel mehr, dass es großes filmisches Talent in unserem Stamm gibt. Dieses Jahr hatten wir nach langem endlich wieder Zeit uns mit Schauspiel, Kameraführung und Regie zu beschäftigen, denn wir wurden zur DPSG Ulm Online Filmparade 2021 eingeladen.

Bei der Filmparade hatten alle Mitglieder der Ulmer DPSG Stämme die Möglichkeit innerhalb von sechs Tagen einen eigenen kleinen Film zum Thema „Mir ist langweilig“ zu drehen, zu schneiden und bei der Jury einzureichen. Nach einer Woche gab es dann die große Liveshow auf YouTube, in der alle Filme gezeigt wurden und die Jury- und Publikumspreise verkündet wurden. Hier zum Nachschauen für alle die es verpasst haben https://youtu.be/GdybJDsSKLc.

Bei uns im Fort gab es ein kleines Public Viewing für die Leiter und Rover, was die erste Rover und Leiter Aktion dieses Jahr war und extrem viel Spaß gemacht hat. Dank der lustigen Moderationen vom Filmparade-Team und den Musik Einspielern war es fast wie eine Samstagabendshow im Fernsehen, nur besser, da es um Pfadfinden ging :)